Stadtteil: Blumenthal

Zuhause in Blumenthal

Ruhiges Wohnen. Erholung, Freizeit und Kultur – dafür steht Blumenthal mit seinen Ortsteilen Bockhorn, Lüssum, Rönnebeck und Blumenthal im Bremer Norden.

Entspannen Sie in der Natur direkt vor Ihrer Haustür: Zum Beispiel bei einer Radtour entlang der Schönebecker Aue oder beim Spaziergang im nahe gelegenen Naturschutzgebiet Eispohl/Sandwehen.

Immer einen Besuch wert ist der Blumenthaler Yachthafen, und mit der Fähre nach Motzen können Sie Ausflüge ins benachbarte Niedersachsen starten.

Ortsteil: Lüssum-Bockhorn

Die Natur vor der Haustür. Viel Grün und die Nähe zum Wasser, das schätzen die Bewohner von Lüssum-Bockhorn an ihrem Ortsteil sehr.

Ruhiges Wohnen, Erholung, Freizeit und Kultur – dafür steht der Ortsteil Lüssum-Bockhorn im Bremer Norden. Zum Beispiel bei einer Radtour entlang der Weser zum Wätjens Park oder beim Spaziergang im nahe gelegenen Naturschutzgebiet Eispohl/Sandwehen. Neben den Spielplätzen des Ortsteils bietet der
Quartierspark Lüssum zwischen B 74 und Lüssumer Ring Spiel- und Freizeitmöglichkeiten: zum Beispiel Klettergerüste, Beachvolleyball, Grillplätze für den Familienausflug und eine Laufstrecke. Immer einen Besuch wert ist der Blumenthaler Yachthafen, und mit der Fähre nach Motzen können Sie Ausflüge ins benachbarte Niedersachsen starten. Umfangreiche Modernisierungen der Gebäude und des Wohnumfeldes haben die Wohn- und Lebensqualität im Ortsteil deutlich gesteigert.

 

Wohnen

Die GEWOBA bietet in Lüssum-Bockhorn Mietwohnungen in vielen Größen für verschiedene Wohnsituationen. Modernisierte Fassaden, Dächer und Balkone, renovierte Eingangsbereiche und Treppenhäuser prägen heute das Bild von Lüssum-Bockhorn genauso wie neu erschlossene Spielflächen und zahlreiche Mietergärten. Für Senioren gibt es neben attraktiven Wohnungsangeboten Hilfe und Beratung im Alltag durch das GEWOBA-Sozialmanagement. Und auch Kaufinteressenten kann die GEWOBA passende Vorschläge machen. Sprechen Sie uns an!

Auch an der Infrastruktur wird gearbeitet: zum Beispiel ist man jetzt durch den Fußweg über die B 74 am Fillerkamp schnell in Rönnebeck und kann seine Einkäufe im dort angesiedelten Discountmarkt erledigen. Abwechslung in den Alltag bringen unter anderem die zahlreichen Angebote in den ansässigen Sportvereinen. Das Freizeitangebot wird ergänzt durch das Haus der Zukunft an der Lüssumer Heide, das Familienzentrum Bockhorn und das Haus Blomendal mit wechselnden Kursen, Ausstellungen, Konzerten, Lesungen und Theateraufführungen.

 

Freizeit vor Ort

Von der Kita bis zum Jugendclub bietet Lüssum-Bockhorn für jedes Alter das Passende. In mehreren Freizeitheimen können Kinder und Jugendliche umfassende Freizeit- und Weiterbildungsangebote nutzen. Auf den über den Ortsteil verteilten Sportanlagen trainieren sich die Mitglieder der ortsansässigen Sportvereine im Fußball, Handball, Leichtathletik und in anderen Sportarten. Und der Quartierspark Lüssum am Lüssumer Ring bietet neben einem BMX-Parcours und einer Laufstrecke weitere Spiel- und Freizeitmöglichkeiten für die ganze Familie.


Kindergärten & Schulen

Ein vielfältiges Angebot von der Krippe bis zum Abitur.
Kitas, Grund- und Oberschulen im ganzen Stadtteil verteilt sorgen für ein gutes Betreuungs- und Bildungsangebot und für kurze Wege in Lüssum-Bockhorn. Mit dem Schulzentrum des Sekundarbereichs II an der Eggestedter Straße haben die Bewohner neben einer gymnasialen Oberstufe und einer Werkschule
auch eine Berufsschule in ihrer Nähe. Rund 500 Schüler werden hier in den Fächern Hauswirtschaft und Sozialpädagogik ausgebildet.


Kunst, Kultur & Soziales

Lüssum-Bockhorn und Umgebung hält für Klein und Groß vielfältige Freizeitmöglichkeiten bereit. Soziale und kulturelle Einrichtungen, wie das Familienzentrum Bockhorn im Pürschweg oder das „Haus der Zukunft“ in der Lüssumer Heide, bieten den Bewohnern zahlreiche Kurse und weitere Angebote an. Hier finden Familien Unterstützung in allen Fragen der Erziehung. Wechselnde kulturelle Veranstaltungen sorgen im bekannten „Haus Blomendal“ für gute Unterhaltung.


Öffentliche Verkehrsmittel

Lüssum-Bockhorn ist durch verschiedene Buslinien und durch die Regio S-Bahn mit ihrer Umgebung verbunden. Zwischen Schwanewede, Neuenkirchen, Farge, Rönnebeck und Blumenthal fahren die Linien 90, 91, 92, 94, 96 und 97 – zum Teil bis nach Gröpelingen. Von Bockhorn nach Marßel kommt man mit der
Linie 95. Alle Busse halten an den Bahnhöfen in Blumenthal oder Vegesack und ermöglichen so die Weiterfahrt mit der Regio S-Bahn. So ist man auch in kürzester Zeit in der Bremer Innenstadt.

 

Mehr Infos aus Lüssum

Haus der Zukunft

Das Quartierzentrum ist ein Treffpunkt und Ort der Begegnung, um Eigenverantwortung und Selbsthilfetätigkeiten der Bewohner/-innen zu stärken.

www.haus-der-zukunft-bremen.de

 

 

  • ipsips-Logo datenschutz-cert.de
  • DESWOS
  • DNK
  • berufundfamilie
  • koopstadt
  • GEWOBA-Stiftung
  • KulturSalon