Stadtteil: Leherheide

Leherheide - Wohnen in ruhiger Umgebung

Mit allen Vorzügen des städtischen Lebens.

Leherheide liegt im Norden Bremerhavens. Der Stadtteil grenzt dort an die Stadt Langen und im Süden und Westen an den Stadtteil Lehe. Der Name stammt aus dem althochdeutschen und bezeichnet in etwa den „mit Heide bewachsenen Hügel“. Der recht junge Stadtteil entwickelte sich zunächst als landwirtschaftliches Gebiet der Gemeinde Lehe, wo von 1900 bis 1960 nach und nach kleine Siedlungen entstanden. Mit dem rasant steigenden Wohnungsbedarf zu Beginn der 1960er Jahre stieg die Zahl der Bewohner durch entsprechende Neubauten schnell an. Heute leben in Leherheide etwa 16.000 Menschen. Im „Herz des Stadtteils“ an der Hans-Böckler-Straße haben nicht nur Einzelhändler ihre Geschäfte. Auch Ärzte, Apotheken, die Sparkasse und die Post sind hier angesiedelt. Darüber hinaus findet auf dem Julius-Leber-Platz zweimal wöchentlich ein Wochenmarkt statt.


Wohnen

Ein umfassendes Angebot.

Das Angebot der GEWOBA in Leherheide ist vielfältig: Ob Singles, Paare, Familien oder Senioren – die GEWOBA bietet Mietwohnungen in verschiedenen Größen für unterschiedliche Wohnsituationen an. Natürlich ist auch der Erwerb von Wohneigentum möglich. Für Senioren gibt es ein zusätzliches attraktives Wohnungsangebot– auf Wunsch auch mit dem Service „Betreutes Wohnen“. Sprechen Sie uns an!


Freizeit vor Ort

Immer gut aufgehoben.

„Auf die Spielplätze – fertig – los“. Gleich mehrere Spielplätze stehen im ganzen Stadtteil verteilt zur Wahl. In der Kinderwohnung des Vereins Sonnenblume e. V. werden Spiele, Hausaufgabenbetreuung, Ausflüge, leckeres Essen, schöne Kleider und vieles mehr angeboten. Auch der Freizeittreff Leherheide bietet zahlreiche Aktionen wie Jugenddisco, Flohmärkte, Fußball- und Musik-AG’s, Kunst und weitere Sportkurse an. Sportlich geht es auch auf dem Gelände des SFL am Mecklenburger Weg zu. Mit 2.800 Mitgliedern ist der SFL einer der größten Vereine der Region.


Kindergärten & Schulen

Viele Bildungseinrichtungen für Kinder und Jugendliche.

In den zahlreichen Kindergärten, teilweise mit Hort, wird der Leherheider
Nachwuchs von pädagogischen Fachkräften intensiv betreut. „Spielerisch lernen“ heißt das Motto, unter dem die Kinder hier auf die Schule vorbereitet werden. Gleich mehrere Grund- und weiterführende Schulen stehen den Schülerinnen und Schülern in Leherheide zur Verfügung. Auf die besonderen Bedürfnisse von lernbehinderten Kindern geht die Friedrich-Ebert-Schule im Mecklenburger Weg ein. Sie ist nicht nur Grundschule, sondern auch Schule für Lernbehinderte und sonderpädagogisches Förderzentrum.


Kunst, Kultur & Soziales

Vielfältiges Angebot für einen lebendigen Stadtteil.

Ob für Kinder und Jugendliche, Erwachsene oder Senioren – Leherheide hält für alle Altersklassen und Bedürfnisse ein umfangreiches Angebot an sozialen Einrichtungen und Diensten bereit. Das beginnt beim Helene-Kaisen-Haus und geht über die Mütterberatung und die Elbe-Weser Behindertenwerkstätten bis hin zur Seniorenbetreuung des Betreuungs- und Erholungswerks in Bremerhaven. Gut umsorgt – ein Leben lang. Für Kultur stehen in Leherheide unter anderem Thieles Garten und der Freizeittreff Leherheide. Und in der neuen Zweigstelle der Stadtbibliothek an der Hans-Böckler-Straße lässt es sich nach Herzenslust schmökern.


Öffentliche Verkehrsmittel

Schnell ans Ziel.

Mobilität ist heutzutage das A und O. Gut, dass Leherheide nicht nur über eine nahe gelegene Autobahnzufahrt, sondern auch über ein gut ausgebautes Nahverkehrsnetz verfügt. Mit sechs Buslinien erreichen die Leherheider in kurzer Zeit die Bremerhavener Innenstadt. Von hier aus kann es dann zu Fuß in Richtung Fußgängerzone, Columbus-Center und Hafen oder mit dem Zug ins Umland, nach Cuxhaven sowie nach Bremen gehen.

Mehr Infos aus Leherheide

Familienzentrum Louise-Schroeder-Straße

Die AWO bietet in Bremerhaven Leherheide ein buntes Spektrum an: Kinderbetreuung, Tanzen und Gymnastik, Computerkurse, Deutschkurse aber auch Nachhilfe und Hausaufgabenhilfe für Schüler.

www.awo.bremerhaven.de/...

  • ipsips-Logo datenschutz-cert.de
  • DESWOS
  • DNK
  • berufundfamilie
  • koopstadt
  • GEWOBA-Stiftung
  • KulturSalon