Wir helfen beim Energiesparen

Dank energetisch optimierter Außenfassaden sind GEWOBA-Wohnungen äußerst energieeffizient. Damit Sie vom energie- und kostensparenden Effekt der Dämmung auch tatsächlich im vollen Umfang profitieren, ist umsichtiges Verhalten beim Energieverbrauch erforderlich. Hierfür stehen Ihnen unsere Hauswarte bereits beim Einzug gern für alle Fragen und eine Beratung zum sinnvollen Umgang mit Energie zur Verfügung – ganz praktisch und lebensnah.

Energiesparchecks

Darüber hinaus bieten wir unseren Mietern einen weiteren Service, der hilft, im Haushalt Strom und Wasser zu sparen: die kostenlosen GEWOBA EnergieSparChecks.

Denn neben der Kaltmiete gewinnen die Nebenkosten immer mehr an Bedeutung. Stand-by-Betrieb, tropfende Wasserhähne, zugestellte Heizungen – in nahezu jeder Wohnung finden sich Schwachstellen, die unnötig Energie verbrauchen. Dabei kann der Energieverbrauch eines Haushaltes mittlerweile schnell und ohne große Investitionen verringert werden. Wie das geht, zeigen ausgebildete Energiesparberater bei ihren kostenlosen EnergieSparChecks.

Schon 2.500 GEWOBA-Haushalte haben das Angebot genutzt: Zu einem telefonisch vereinbarten Termin kommt der Energiesparberater in die Wohnung und schaut sich alle technischen Geräte an, identifiziert Stromfresser, prüft die Rechnung des Energieversorgers und erstellt dazu ein Protokoll. Anschließend werden die erfassten Daten ausgewertet. Zu einem zweiten Termin bringt der Berater seine Auswertung plus Handlungsempfehlungen sowie kostenlose Energiesparhilfen im Wert von bis zu 70 Euro mit.

GEWOBA-Mieter, die am kostenlosen EnergieSparCheck interessiert sind, können unter der Telefonnummer 0421 – 2221 80 80 oder in Bremerhaven unter 0471 – 3094 26 57 einen Termin vereinbaren.

Für die Koordination und Umsetzung der EnergieSparChecks haben sich die Projektpartner Unterstützung ins Boot geholt. Die energiekonsens-Tochter BEKS EnergieEffizienz GmbH und die Gröpelinger Recycling Initiative sowie die Raumwerker in Bremerhaven betreuen die Energiesparberater.

Der erste Besuch des Energiesparberaters nimmt ungefähr eine Stunde in Anspruch, der zweite, bei dem Optimierungen vorgenommen und die Energiesparhilfen eingebaut werden, etwas weniger. Es lohnt sich. Einsparungen von über 100 Euro jährlich können so mit wenig Aufwand erreicht werden. Und der Klimaschutz profitiert auch.

Wertvolle Energiespartipps für den Haushalt stellen wir unseren Mietern in einem Infoblatt auch in verschiedenen Sprachfassungen zur Verfügung.

Weitere Infos: http://www.energiekonsens.de/energiesparcheck

  • ipsips-Logo datenschutz-cert.de
  • DESWOS
  • DNK
  • berufundfamilie
  • koopstadt
  • GEWOBA-Stiftung
  • KulturSalon