FAQ - Schäden und Mängel

Wer beseitigt Mängel in der Wohnung?

Sollten Sie eine Beanstandung in Ihrer Wohnung haben, sprechen Sie bitte Ihren Hauswart an. Er kümmert sich um die Beauftragung eines Fachdienstleisters, um den Mangel zu beheben. Sprechzeiten und Kontaktmöglichkeiten zu Ihrem Hauswart finden Sie im Eingangsbereich in Ihrem Wohnhaus.

Mein Kabelempfang ist gestört. Wo kann ich die Störung melden?

Bei technischen Fragen oder Störungen steht Ihnen die kostenfrei Service-Hotline vom ImmoMediaNet unter Tel. 0800/ 466 466 1 zur Verfügung. Sie ist täglich von 8.00 bis 22.00 Uhr, auch an Wochenenden sowie sonn- und feiertags, erreichbar.

Bei mir wurde eingebrochen. Welche Schäden sind durch die GEWOBA versichert?

Bei einem Einbruch sind die Wohnungseingangstür und die Fenster über die GEWOBA versichert. Alle weiteren Schäden oder entwendete Gegenstände bekommen Sie in der Regel über Ihre Hausratversicherung ersetzt.

Welche Schäden sind bei einem Wasserschaden durch die GEWOBA versichert?

Bei einem unvorhersehbaren Wasserschaden, beispielsweise durch Starkregen, Rohrbruch oder Rückstau, werden die Schäden an der Immobilie, also an Wänden und Böden, von der Gebäudeversicherung der GEWOBA ersetzt.


Die GEWOBA haftet nicht, wenn unerwartet Wasser in die Wohnung austritt und das Mobiliar sowie weitere Gegenstände in der Wohnung beschädigt werden. Für diese Schäden springt Ihre Hausratversicherung ein.
Wir empfehlen unseren Mietern dringend den Abschluss einer Hausratversicherung, die je nach Versicherungsumfang bereits ab 6 Euro monatlich auch Schäden durch Brand und Ruß abdeckt!


Schadensersatzansprüche gegen Dritte wiederum, beispielsweise an den Nachbarn, dessen Badewanne übergelaufen ist, können bei der Haftpflichtversicherung des Verursachers geltend gemacht werden.

  • ipsips-Logo datenschutz-cert.de
  • DESWOS
  • DNK
  • berufundfamilie
  • koopstadt
  • GEWOBA-Stiftung
  • KulturSalon