20.12.2017

GEWOBA stiftet Preisgeld an Tafel

Bremerhaven: Neun prall gefüllte Einkaufswagen mit Lebensmitteln im Wert von 1.000 Euro warteten am 18. Dezember im Edeka Markt an der Hans-Böckler-Straße in Leherheide auf Manfred Jabs von der Bremerhavener Tafel.

Die GEWOBA hatte mit ihrem Gesundheitsmanagement beim Präventionspreis der öffentlichen Versicherungsträger aus Niedersachsen und Bremen den zweiten Platz belegt und dafür 1.000 Euro erhalten. Für dieses  Preisgeld wurden nun Lebensmittel des täglichen Bedarfs eingekauft.

Frank Stickel, Sabrina Rama sowie Andrea Wiskandt von der GEWOBA haben dem Vorsitzenden des Landesverbandes der Tafeln Manfred Jabs mit diesem Geschenk eine große Freude bereitet.

 

 

  • ipsips-Logo datenschutz-cert.de
  • DESWOS
  • DNK
  • berufundfamilie
  • koopstadt
  • BVI
  • KulturSalon
  • GEWOBA-Stiftung
  • Diversity