Kita-Spielplatz mit Naschgarten und Sonnenschirm

GEWOBA-Spende für den Außenbereich

Die Kindertagesstätte an der Ecke Julius-Brecht-Straße in Leherheide hat einen großzügig gestalteten Außenbereich. Alle Räume im Erdgeschoss öffnen sich mit Glastüren zum Spielplatz nach draußen. Die Kinder können dort Spielgeräte nutzen, in der großen Sandkiste kreativ sein und auf Rasenflächen herumtoben. Das Gelände ist von Büschen und alten Bäumen umgeben. Zusätzlich sind die Kids beim Draußen-Spielen mit einem Riesen-Marktschirm vor direkter Sonneneinstrahlung geschützt.

Mit einer Spende der GEWOBA in Höhe von 1.300 Euro wird nun der Außenraum weiter aufgewertet. Der große Schirm erhielt einen neuen Stoff für optimale Beschattung. Zudem wird ein komfortables Hochbeet als „Naschgarten“ angelegt. Frische Erde zum Gärtnern ist bereits eingefüllt.

Die Kids und ihre Erzieherinnen sind gleichermaßen begeistert. Jetzt wollen sie aussäen und erste Pflanzen einsetzen, die auf dem Wochenmarkt vor Ort eingekauft werden. „Wir gehen hier nachhaltig und regional vor, um gesunde Biokost zu erklären“, sagt KiTa-Leiter Knut Henicz.

Mit dem Hochbeet entdecken schon kleine Kinder auf Augenhöhe, wie Gemüse wächst und gedeiht. Kräuter, Erdbeeren, Radieschen und kleine Gurken eignen sich besonders gut, um spielerisch Pflanzen kennen zu lernen, die man später selbst naschen darf.

Der anerkannte Bewegungskindergarten mit 150 Plätzen und Ganztags-betreuung wurde 2012 in Leherheide neu gebaut, mit engagierter Unterstützung der GEWOBA, denn die Kita liegt mitten im größten Bremerhavener Quartier der Wohnungsbaugesellschaft mit rund 3.500 Wohnungen.

Das zweigeschossige Gebäude hat viel Platz für Kindergarten-Gruppen, Krippen-Bereich und einen Hort für Grundschulkinder. Die Einrichtung mit dem integrierten Familienzentrum ist unverzichtbar für den Stadtteil.  

 

Wohnungs-Schnellsuche
  • Bleiben Sie gesund!
  • Bitte Termin vereinbaren
  • Unsere Geschäftsstellen und Büros sind nach vorheriger telefonischer Terminvereinbarung für Sie geöffnet
  • Sie können uns telefonisch, per E-Mail oder per Post erreichen
  • Telefon: Bremen 0421 36 72-0 / Bremerhaven 0471 48 03-10