Wenn der Innenhof zur Bühne wird

GEWOBA und Freunde laden Mieter zu Mitmachaktionen ein  - Aktionsprogramm "Wir bleiben Zuhause"

Eigentlich starten im April die ersten Balkon-Pflanzaktionen und zeitgleich lädt die GEWOBA ihre Mieter zu Frühlingsfesten ein. Das Unternehmen fördert im Rahmen seiner sozialen Verantwortung in den Quartieren Kultur, Sport und nachbarschaftliche Begegnungen. Aber in diesem Jahr ist alles anders. „Wir bleiben zu Hause“ lautet das Gebot der Stunde und stellt nicht nur die Menschen in ihren Wohnungen vor ganz neue Herausforderungen. Die GEWOBA hat ihre Frühjahrs- und Sommeraktivitäten nicht einfach abgesagt, sondern entwickelt stattdessen gemeinsam mit Partnern und Freunden neue Formate, um ganz regelkonform Lebensfreude und Bewegung in die Wohnquartiere zu bringen. Innenhöfe und Rasenflächen zwischen den Gebäuden werden zu provisorischen Bühnen, während die Mieter ihre Wohnungen und Balkone als Logen oder Trainingsplätze nutzen. Mit dabei sind Künstler, Entertainer, Musiker und Sportcoaches, die normalerweise in dieser Zeit ganz andere Pläne hatten. Jetzt leiten sie in rund 30 minütigen Sets ganze Familien zur Balkongymnastik an, fordern verborgene Talente zum Mitsingen auf und erfreuen Bewohner mit klassischer Musik. Sie zeigen, wie man auf einem Balkon seine Tanzkünste entfalten kann und unterhalten einen ganzen Innenhof mit Quizveranstaltungen. „Für uns ist das eine Win-Win-Situation“, berichtet Christine Dose, Pressesprecherin der GEWOBA. „Wir können viele unserer Partner, deren Jobs unsicher geworden sind, weiter beauftragen und damit unseren Mietern etwas Abwechslung und eine neue Form der Gemeinschaft bieten.“ Obwohl die Angebote lediglich über Aushänge im Treppenhaus angekündigt werden dürfen  – eine Auflage des Ordnungsamtes, um zu vermeiden, dass sich Menschenansammlungen bilden -  ist die Resonanz groß und durchweg positiv. „Beim Balkon-Aktivprogramm in der Vahr haben auf drei Vierteln der Balkone Menschen mitgemacht, auch zahlreiche Kinder. Wir freuen uns, dass es so gelingt Unterhaltung und Mitmachaktionen live und offline anzubieten und damit die Nachbarschaftskultur zu stärken.“

Wohnungs-Schnellsuche
  • Bitte Termin vereinbaren
  • Unsere Geschäftsstellen und Büros sind nach vorheriger telefonischer Terminvereinbarung für Sie geöffnet
  • Sie können uns telefonisch, per E-Mail oder per Post erreichen
  • Telefon: Bremen 0421 36 72-0 / Bremerhaven 0471 48 03-10