Thilo Seibel

07.02.2020 | 20:00

Irgendwie läuft doch was falsch. Die Welt ist unangenehm voll von windschnittigen Populisten, stumpfen Technologie-Nerds und fröhlichen Hedonisten, die ihr SUV mit aufs Kreuzfahrtschiff nehmen wollen. Nur: Was ist die richtige Reaktion? Wohin steckt man sich seine politische Wut? Es gibt einen Weg. Den meisten ist er zu abstoßend, man will sich nicht die Hände schmutzig machen, und die Zahl der persönlichen Opfer ist schwer kalkulierbar -  aber Thilo Seibel hat es trotzdem getan: Er hat sich parteipolitisch engagiert. Dabei musste er zwei für einen Kabarettisten niederschmetternde Erfahrungen einstecken: Erstens reden andere noch mehr. Und zweitens kann politischer Protest ganz schnell in einer geschlossenen stationären Behandlung enden.

Ein Kabarettprogramm, das mit harten Fakten und brüllkomischen Parodien eine unerhörte Geschichte erzählt. Über das Nichtige im Falschen, das Schlichte im Stumpfen und richtige Lumpen in den falschen Ämtern.

Ort:
GEWOBA KulturSalon, Emil-Sommer-Straße 1A

Liebe Gäste des KulturSalons,

die Kartenbestelltung erfolgt ab sofort über unseren Partner Nordwest Ticket. Sie haben die Möglichkeit, online zu bestellen oder eine der 60 Vorverkaufsstellen zu nutzen. http://www.nordwest-ticket.de/vorverkaufsstellen.

Sie möchten im KulturSalon auftreten?

Dann senden Sie uns bitte Ihr Infomaterial.

Beschreiben Sie Ihr Genre, Ihre künstlerische Darbietung und Ihre Terminvorstellungen.

Zum Bewerbungsformular

Wohnungs-Schnellsuche