Podewitz

15.05.2020 | 20:00

Podewitz ist ein Hammer, ein Knüller, ein Abräumer, ein kolossales Bühnenereignis, quasi „ Die drei Tenöre!“ Nur eben zu zweit und ohne Gesang.

Die durchgängig desorientierten Herren Podewitz hetzen und jagen mit fiktiven Reportagen, feierlichen Vorträgen und irritierenden Kurz- und Mittelstreckendialogen durch komplett strukturfreie Programme.

Eine Mischung aus Wehmut, Wahn und Widersinn, Mysterien und Mumpitz!

Der Deutsche Meister im Drumrumreden und sein unmusikalischer Bruder präsentieren Bühnenshows, die auf dem schmalen Grat zwischen "flach" und "bodenlos" dahintänzeln und alle naselang ganz ungraziös nach beiden Seiten hinschlagen.

Ort:
GEWOBA KulturSalon, Emil-Sommer-Straße 1A
Wohnungs-Schnellsuche