Sebastian Schnoy

25.10.2019 | 20:00

Warum ist Stumpfsinn so erfolgreich? Wieso werden politische Zeitungen am meisten gelesen, wenn es um Rückenschmerzen geht? Dummikratie ist Sebastian Schnoys neuer Rundumschlag gegen jede Form von Vereinfachung. Böse aber versöhnlich. Lustig aber oft nachdenklich bleibt er das, was er immer war: ein notorischer Optimist. Schnoys Kabarett gibt Kraft zum Leben und für die nächste Auseinandersetzung mit Vollpfosten und Zynikern. Er liefert neue Munition für müde Aufklärer. Was ist uns wirklich wichtig? Und wenn wir es wissen, wieso feiern wir es nicht laut hörbar mit Tschingderassabum? Sebastian Schnoy, dekoriert mit acht Kulturpreisen und Autor dreier Spiegelbestseller, hat viel zu sagen. Vor allem bei einem ist er sich ganz sicher: Die Welt retten werden die Netten.

Sebas­ti­an Schnoy ist viel­fach aus­ge­zeich­ne­ter Kaba­ret­tist, Key­note Speaker, Mode­ra­tor und Buch­au­tor. Rund 130-mal im Jahr steht er in Thea­tern, bei Kon­gres­sen und bei Ver­an­stal­tun­gen von Unter­neh­men und Minis­te­ri­en auf der Büh­ne. Sei­ne Pro­gram­me, in denen er Poli­ti­sches in Ver­bin­dung mit Geschich­te humor­voll beleuch­tet, hat er erfolg­reich in sei­nen Büchern auf­be­rei­tet. Drei sei­ner Wer­ke waren Spie­gel-Best­sel­ler.

Ort:
GEWOBA KulturSalon

Liebe Gäste des KulturSalons,

die Kartenbestelltung erfolgt ab sofort über unseren Partner Nordwest Ticket. Sie haben die Möglichkeit, online zu bestellen oder eine der 60 Vorverkaufsstellen zu nutzen. http://www.nordwest-ticket.de/vorverkaufsstellen.

Sie möchten im KulturSalon auftreten?

Dann senden Sie uns bitte Ihr Infomaterial.

Beschreiben Sie Ihr Genre, Ihre künstlerische Darbietung und Ihre Terminvorstellungen.

Zum Bewerbungsformular

Wohnungs-Schnellsuche