Sie sind an einer Ausbildung interessiert, die Ihnen sowohl kaufmännische Vielseitigkeit als auch sichere Perspektiven für die Zukunft bietet? Dann ist für Sie die Ausbildung zur/zum Immobilienkauffrau/-mann genau das Richtige, denn gewohnt wird immer!

Als Immobilienkaufmann/frau sind Sie Experte rund um das Thema Wohnen. Sie betreuen einen großen Immobilienbestand und sorgen dafür, dass sich der Mieter in seiner Wohnung wohl fühlt, Wohnungen nicht lange leer stehen und regelmäßig saniert werden.

Bei der GEWOBA durchlaufen Sie als Auszubildender viele verschiedene Abteilungen der Grundstücks- und Wohnungswirtschaft. Sie lernen sowohl Bereiche kennen, in denen die Kundenbetreuung im Vordergrund steht, wie die Vermietung oder Eigentumsverwaltung, als auch kaufmännische Bereiche wie das Rechnungswesen und die Mietenkalkulation. Außerdem sammeln Sie viel Erfahrung in technischen Bereichen wie der Projektentwicklung.

Die schulische Ausbildung findet einmal im Monat für jeweils eine Woche im Berufskolleg (private Berufsschule) im Europäischen Bildungszentrum der Wohnungs- und Immobilienwirtschaft (EBZ) in Bochum statt. Zu dem Bildungszentrum gehört ein Hotel, in dem die Azubis während der Schulfolgen übernachten.

Typische Tätigkeiten

  • Verwaltung von Wohnungen
  • Dürchführung von Kundenberatung und Vertragsabwicklung
  • Erledigung von kaufmännischen und organisatorischen Aufgaben

 

 

 

Ideale Voraussetzungen

  • Realschulabschluss und kaufmännischer Schulabschluss, Abitur oder vergleichbarer Schulabschluss
  • soziales Verständnis
  • Aufgeschlossenheit
  • Kontaktfähigkeit
  • Bereitschaft zur Weiterbildung
  • Bereitschaft zum Umgang mit Rechtsvorschriften

Kontakt

Bitte senden Sie Ihre Bewerbung jeweils bis Anfang Oktober für das nachfolgende Ausbildungsjahr an:

Regina Thiel
Personalmanagement

GEWOBA
Aktiengesellschaft Wohnen und Bauen
Rembertiring 27
28195 Bremen

Alle wesentlichen Punkte für Sie hier noch einmal zusammengefasst:

Wohnungs-Schnellsuche