Stadtteil: Östliche Vorstadt

Mittendrin im Leben

Zwischen dem Bremer Stadtzentrum und Hemelingen entlang der Weser liegt die Östliche Vorstadt. Zum Stadtteil gehören die Ortsteile Steintor, Fesenfeld, Peterswerder und Hulsberg, in denen insgesamt rund 30.000 Menschen leben.
Zusammen bilden sie ein lebendiges Innenstadtquartier mit vielen Kunst- und Kultur-, Sport- und Freizeitangeboten.

Die zentrumsnahe Lage, die gute Nahversorgung und das erstklassige Wohnungs- angebot machen die Östliche Vorstadt zu einem der beliebtesten Wohnviertel in Bremen.

Im Weserstadion auf dem Peterswerder jubeln tausende Fans dem Fußball-Team von Werder Bremen zu, der Osterdeich entlang der Weser ist eine beliebte Route für Spaziergänger und Schauplatz des Kulturfestivals Breminale.

Das Steintorviertel ist berühmt für seine bunte alternative Szene mit den gemütlichen Cafés und Bistros, mit kleinen Geschäften und kulturellen Einrichtungen.

Und auf den Wanderwegen in der Pauliner Marsch hinter dem Stadion lässt sich manches Naturschauspiel beobachten – zum Beispiel auf der Pferdewiese oder in den zahlreichen Kleingärten.

  • ipsips-Logo datenschutz-cert.de
  • DESWOS
  • DNK
  • berufundfamilie
  • koopstadt
  • GEWOBA-Stiftung
  • KulturSalon