Corporate Social Responsibility

Die Wahrnehmung ihrer unternehmerischen Verantwortung – der Corporate Social Responsibility – gehört zu den Unternehmensgrundsätzen der GEWOBA. Generell handeln wir nach einem nachhaltigen Geschäftsmodell, das die bewusste Wahrnehmung einer CSR in den drei Säulen Ökonomie, Ökologie und Soziales einschließt.

Als größtes Bremer Wohnungsunternehmen sind wir ein starker Partner unserer Mieter, der lokalen Politik und Wirtschaft sowie für die sozialen und kulturellen Einrichtungen in den Quartieren. Gemeinsam mit ihnen setzen wir uns für die positive wirtschaftliche und gesellschaftliche Entwicklung der Städte Bremen und Bremerhaven ein.

Unser Klimaschutzprogramm setzt auf effiziente Technologien und regenerative Energiegewinnung, auf flächendeckende Bestandsmodernisierung und Mieteraufklärung zum Energiesparen. Damit entlasten wir das Klima jährlich um mehrere tausend Tonnen CO2 und sorgen bei steigenden Energiepreisen für stabile Nebenkosten unserer Mieter.

Kurzum: Verantwortliches Handeln ist all das, was nicht heute in Euro und Cent auf unser Konto einzahlt, sondern was unseren Erfolg auch in Zukunft sichert – effiziente Wohngebäude, funktionierende Nachbarschaften, lebenswerte Quartiere und das Vertrauen unserer Stakeholder.

Wie die GEWOBA diesen Anspruch kontinuierlich mit Leben füllt, lesen Sie in den CSR- und Tätigkeitsberichten.

Tätigkeitsbericht 2014
Dateityp: pdf
Dateigröße: 8.78 MB
Tätigkeitsbericht 2013
Dateityp: pdf
Dateigröße: 3.42 MB
CSR-Bericht 2012
Dateityp: pdf
Dateigröße: 6.44 MB
CSR-Bericht 2011
Dateityp: pdf
Dateigröße: 9.55 MB
CSR-Bericht 2010
Dateityp: pdf
Dateigröße: 8.05 MB
CSR-Bericht 2009
Dateityp: pdf
Dateigröße: 7.61 MB
  • ipsips-Logo datenschutz-cert.de
  • DESWOS
  • DNK
  • berufundfamilie
  • koopstadt
  • GEWOBA-Stiftung
  • KulturSalon