In der Gartenstadt Vahr baut die GEWOBA den mehrfach mit Architekturpreisen ausgezeichneten Bremer Punkt. An zwei Standorten entstehen an der Heidmarkstraße und der Bispinger Straße insgesamt 19 preisgebundene Ein- bis Vier-Zimmer-Wohnungen mit Wohnflächen von 30 bis 82 Quadratmetern. Ein dritter Standort wird an der Winsener Straße für ein gemeinschaftliches Mietwohnprojekt realisiert. Hier entstehen mindestens 5, maximal 10 Wohnungen – je nach den Bedürfnissen der zukünftigen Bewohner. Das Bewerbungsverfahren für interessierte Gruppen startet im zweiten Quartal 2021.

Alle Wohnungen des Bremer Punkts sind barrierefrei, verfügen über großzügige Balkone oder Terrassen und werden über das attraktive Treppenhaus sowie den Aufzug erschlossen. Die Fußbodenheizung und der hochwertige, aber pflegeleichte Bodenbelag in Holzoptik runden die komfortable Ausstattung ab. Die Holzbauweise garantiert ein behagliches Raumklima. Die Fertigstellung des ersten Punkthauses an der Heidmarkstraße ist im Mai 2022 geplant.

Klimafreundlicher Neubau

Der Bremer Punkt eignet sich durch seine geringe Grundfläche von knapp 14 mal 14 Metern optimal für eine punktuelle Bebauung in bestehenden Quartieren. Die vorgefertigte, nachhaltige Holzhybridkonstruktion erlaubt eine kurze Bauzeit vor Ort, so dass Beeinträchtigungen der Bewohner im Stadtteil durch die Baustelle minimiert werden. Zusätzlich erzeugt die Gebäudetechnik regenerative Energie für den Eigenverbrauch. Eine eigene Photovoltaikanlage und eine Luft-Wasser-Wärmepumpe decken den Großteil des Strom- und Wärmebedarfs.

Ausstattung

•    Zwei- bis Vier-Zimmer-Wohnungen
•    30 bis 82 m² Wohnfläche
•    Barrierefrei mit Aufzug
•    KfW 55-Standard
•    Wohnungen im Erdgeschoss mit großzügiger Terrasse
•    Wohnungen im Obergeschoss mit Balkon
•    Einsatz regenerativer Energien wie Photovoltaikanlage und Luft-Wasser-Wärmepumpe
 

Projektdaten

  • Baubeginn: ab Februar 2021
  • Fertigstellung: ab Mai 2022
  • Bauherr und Vermieter der Wohnungen: GEWOBA Aktiengesellschaft Wohnen und Bauen
  • Vermietung: GEWOBA Aktiengesellschaft Wohnen und Bauen
    Frau Blankenhagen, Telefon: 0421 36 72-4 92
    E-Mail: blankenhagen@gewoba.de

Kontakt

Frau Blankenhagen

Telefon: 0421 36 72-4 92

Jeder für sich und doch gemeinsam

Mehr Informationen zum gemeinschaftlichen Wohnprojekt in der Winsener Straße.

Aktuelle Angebote im Neubau

Neubau: Wohnberechtigungsschein

Anspruch besteht viel häufiger als gedacht!

Wohnungs-Schnellsuche
  • Bleiben Sie gesund!
  • Bitte Termin vereinbaren
  • Unsere Geschäftsstellen und Büros sind nach vorheriger telefonischer Terminvereinbarung für Sie geöffnet
  • Sie können uns telefonisch, per E-Mail oder per Post erreichen
  • Telefon: Bremen 0421 36 72-0 / Bremerhaven 0471 48 03-10