Sie möchten ein Büro in Bremen mieten? Mit uns finden Sie den Raum für Ihr Business

Wir sind Ihre Partner, wenn Sie passende Büroräume in Bremen mieten wollen

Das Büro ist der Arbeitsmittelpunkt für viele Unternehmen. Oft ist es der Raum, in dem wir unsere berufliche Zukunft gestalten, kreativ sind oder sogar einen Lebenstraum erfüllen. Die GEWOBA hat das im Blick. Und mehr: Wir planen Office-Spaces und Praxisräume in Bremen – auch mit dem Blick auf die Bedürfnisse hier Tätigen. Was das bedeutet und warum gerade Selbstständige und Existenzgründer:innen von der GEWOBA als Partnerin profitieren, erfahren Sie jetzt.

Sie suchen Büroflächen?

Sie können uns gerne telefonisch oder per E-Mail kontaktieren.

Telefon: 0421 36 72-5 90
E-Mail: 

Überseestadt: Büros mieten in (Weser-)Strandnähe

Arbeiten, wo der Lifestyle ein neues Zuhause hat. Die Bremer Überseestadt ist eines der größten Stadtentwicklungsgebiete Europas. Die GEWOBA beteiligt sich mit vier Quartieren und insgesamt 28 Büro- und Gewerbeeinheiten.

  • 8 Gewerbeeinheiten in den Überseegärten
  • 8 Gewerbeeinheiten im EuropaQuartier
  • 10 Gewerbeeinheiten in der Hafenpassage
  • 2 Gewerbeeinheiten im KaffeeQuartier

Das KaffeeQuartier und die Hafenpassage bieten Büros schon ab einer Fläche von 43 Quadratmetern. Die Überseegärten liegen an der Herzogin-Cecilie-Allee und am Kommodore-Johnsen-Boulevard und umfassen Büroflächen von 74 bis 115 Quadratmetern. Kleinere Terrassen führen von einigen Büros direkt in die Innenhöfe. Größere Büros bietet das Europaquartier. Direkt am Europahafen gelegen, bietet es Büroflächen zwischen 152 und 226 Quadratmeter. Die zwei barrierefreien Gebäude haben einen Lieferzugang im Erdgeschoss.

„Büros zwischen Wasserkante, Europahafen, Wohngebieten und kreativem Lifestyle – das ist die Überseestadt. Unsere Quartiere halten modernen Workspace in allen Größen bereit.“
Michael Ihde, GEWOBA

Downloads

Gartenstadt Werdersee – Arbeiten mit hohem Pausenbonus

Wenn Sie Ihren Blick von der Erdbeerbrücke stadtauswärts nach rechts schweifen lassen, können Sie die Entstehung der Gartenstadt Werdersee mitverfolgen. Auf 17 Hektar entsteht ein junges klimaschutzambitioniertes Quartier in Huckelriede mit 12 Büro- bzw. Gewerbeeinheiten der GEWOBA. Direkt am Werdersee werden hier insgesamt rund 2000 Menschen ihr zukünftiges Zuhause finden – und Sie vielleicht Ihr neues Büro? Wir bieten Dienstleister:innen und Beratungsfirmen Büroflächen von 40 bis 800 Quadratmetern. Wenn Sie an ein Büro in Bremen denken, das Sie mit dem Fahrrad erreichen, wobei Sie morgens schon Deichluft atmen können, sollten wir uns kennenlernen.

„Für Existenzgründer:innen und Selbstständige, die möglichst nachhaltig agieren wollen und eine hohe Aufenthaltsqualität schätzen, ist die Gartenstadt Werdersee interessant. Arbeiten in einer Umgebung mit dem Prädikat Klimaschutz-Quartier.“
Kathleen Bütow, Immobilienakquisition und Grundstücksmanagement, GEWOBA

Downloads

Schweizer Foyer: Büros in Osterholz’ neuem Herzstück

Im Bremer Osten bewegt sich was: Ein neuer Stadtteilmittelpunkt mit Wohneinheiten und zehn Büro- und Gewerbeeinheiten entsteht. Das „Schweizer Foyer“ in Bremen Osterholz ist mit der Straßenbahnlinie 1 optimal an das öffentliche Verkehrsnetz angeschlossen. Das Ortsamt, soziale Einrichtungen, eine Praxis, ein Bäcker sowie das Stadtteilmanagement und eine Kindertagesstätte haben sich bereits für dieses neue Büro- und Geschäftsgebäude entschlossen und stehen als Mieter fest. Eine großzügige Bürofläche, die sich zum Marktplatz öffnet, bietet noch Platz für Beratungsunternehmen oder weitere Dienstleistungen in dieser gefragten Lage.

„Dreh- und Angelpunkt im Schweizer Foyer ist das soziale Geschehen. Wir wollen hier einen Marktplatz schaffen, an dem sich Menschen begegnen und voneinander profitieren.“
Kathleen Bütow, Immobilienakquisition und Grundstücksmanagement, GEWOBA

Downloads

6 typische Fragen an die GEWOBA für Büroflächen

Ich möchte ein Büro in Bremen mieten – wie läuft der Kontakt mit der GEWOBA ab?

Um einen ersten Termin zu vereinbaren, steht Ihnen unser Team rund um Bürovermietungen und Gewerbeimmobilien gerne telefonisch oder über E-Mail zur Verfügung. Ganz gleich, ob Sie mit Ihrer Geschäftsidee noch ganz am Anfang stehen oder bereits selbstständig sind und ein neues Büro suchen – gemeinsam schauen wir nach einer passenden Lösung. Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme. 

Wie flexibel ist die GEWOBA, wenn ich Büroflächen mieten will?

Je früher Sie mit Ihrem Wunsch nach einem Büro auf uns zukommen, desto besser. Sie planen ein Großraumbüro? Wir sprechen gerne mit Ihnen darüber, die eine oder andere Wand im Grundriss zu verschieben oder aus zwei Büros ein großes zu machen.

Unsere Stärke ist es, für Sie den passenden Arbeits- und Geschäftsraum zu finden. Dazu gehört auch, dass wir quartierübergreifend nach Lösungen suchen und in unseren Quartieren für einen vielfältigen Ladenmix sorgen. Wir tun einiges, auch baulich, um funktionale Büros langfristig und erfolgreich an Menschen mit Geschäftsinteressen zu vermieten.

Wie bekomme ich eine erste unverbindliche Beratung?

Dann kommen wir gerne zusammen. Ein eigenes Büro anzumieten und damit in die Selbstständigkeit zu starten, ist ein großer Schritt. Sicher haben Sie viele Fragen, vielleicht gibt es auch noch Unsicherheiten. Beides können wir in Ruhe zusammen klären. Sobald Sie einen Businessplan oder eine erste Geschäftsidee haben, können wir Sie auf dem weiteren Weg begleiten. Immobilienwissen und Fachchinesisch? Lassen wir dabei lieber weg. Wir reden Klartext und schauen gemeinsam:

  • Wie groß sollte Ihr Büro sein?
  • Welche Räumlichkeiten kommen infrage?
  • Welche Standorte sind sinnvoll?
  • Brauchen Sie spezielle Haustechnik?

Welche Voraussetzungen sollte ich erfüllen, um ein Büro der GEWOBA zu mieten?

Es gibt keine persönlichen oder finanziellen Voraussetzungen, die Sie erfüllen müssen. Wir schauen allerdings schon, ob Ihr Konzept in das Quartier passt, das Sie sich vielleicht schon ausgesucht haben.

Ich bin Existenzgründer:in und habe noch nie einen gewerblichen Mietvertrag abgeschlossen – was muss ich bedenken?

Ein Gewerbemietvertrag unterliegt rechtlichen Bestimmungen. Wenn Sie bereits einen Mietvertrag über Wohnraum abgeschlossen haben, sind Ihnen viele Regelungen schon bekannt. Wir besprechen mit Ihnen gerne im Vorfeld alle wichtigen Details.

GEWOBA? Sind das nicht „Sozialwohnungen“?

Wir wollen Wohnraum schaffen, der für jede Lebensphase passt – das ist unser Hauptanliegen. Mit unseren innovativen Neubauprojekten schaffen wir zusätzlich Raum für Büros und Gewerbeflächen. Unsere Quartiere sind ein Mix aus gefördertem Wohnraum, Miet- sowie Eigentumswohneinheiten und Gewerbe. In allen Bereichen sind wir ein zuverlässiger Partner für eine nachhaltige Stadt- und Quartiersentwicklung in Bremen und Bremerhaven – und dabei immer auf Augenhöhe mit unseren Kund:innen. Unser Engagement wurde schon vielfach ausgezeichnet.

In welchen Quartieren stehen aktuell bezugsfertige Büroflächen zur Vermietung an?

In den Portalen unserer Werbepartner finden Sie eine Auswahl unserer Büros in Bremen. Schauen Sie doch für einen ersten Eindruck bei Immonet vorbei oder klicken Sie sich durch unser Angebot bei Immo Scout24. Noch einfacher geht’s, wenn Sie sich direkt bei uns melden und einen Termin vereinbaren.

Ihr Ansprechpartner für Gewerbeimmobilien

Sie können uns gerne telefonisch oder per E-Mail kontaktieren.

Telefon: 0421 36 72-5 90
E-Mail: 

6 Gründe, warum Sie Ihr Büro bei der GEWOBA mieten sollten

Wir achten auf Vielfalt unter den Gewerbetreibenden

Wir sorgen dafür, dass in den GEWOBA-Quartieren ein guter Mix aus Wohnungen, Büros und Gewerbetreibenden vorhanden ist. Im Idealfall bedeutet das: Dienstleistungen, Beratungsfirmen, Versicherungen, Reisebüro oder Pflegeanbieter, Rechtsanwälte oder eine Steuerhilfe neben einem Kiosk, Friseur, Supermarkt, Fahrradgeschäft oder Geschenkartikel-Shop mit Paketannahmestelle. Wir schauen uns im Vorfeld genau an, welche Geschäftsideen das jeweilige Quartier bereichern können und welche Branchen vielleicht schon zu häufig vertreten sind. Das macht für uns einen abwechslungsreichen Ladenmix aus.

Soziale Verantwortung: Wir geben Existenzgründer:innen, Start-ups und Selbstständigen reelle Chancen für den Erfolg

Es ist Teil unserer sozialen Verantwortung, dass wir fair mit unseren Gewerbemieter:innen umgehen. Für uns steht eine Zusammenarbeit mit beiderseitiger Zufriedenheit an erster Stelle. Dafür tun wir einiges. Das beginnt bei unserer Beratung und Betreuung, die über den Standard im Immobilienmarkt hinausgeht: Wir sind schon im Vorfeld an Ihrem Geschäftsmodell interessiert. Wir sind keine Existenzgründungsberatung  und auch nicht die Bremer Wirtschaftsförderung – aber wir können aus unserer langjährigen Erfahrung heraus beraten. Wir kennen unsere Quartiere sehr genau und wissen, was gefragt ist und was nicht. Außerdem arbeiten wir nicht nach einem starren Regelwerk in der Vertragsgestaltung. Stattdessen schauen wir individuell, was Ihnen langfristig den Weg zum Erfolg ebnen kann.

„Wir vermieten unsere Büros nicht an denjenigen, der am meisten Miete zahlt. Wir vermieten an die Menschen, die mit ihrer Geschäftsidee am besten in das Quartier passen.“
Michael Ihde, GEWOBA

Top-Lage: Ihr neues Büro mitten im Quartier

Ihr Geschäftsraum soll gut erreichbar und von einer intakten Infrastruktur umgeben sein? Der Bäcker ist nebenan, ein Mittagsangebot ist fußläufig erreichbar und nach der Arbeit können Sie direkt in den Supermarkt springen und Besorgungen für zu Hause erledigen. Klingt ideal? Ist es auch. Mit unseren Quartieren schaffen wir kleine Zentren mitten in der Stadt und eine Nahversorgung sowohl für die Quartierbewohner:innen als auch für Sie als Selbstständige:n. Übrigens ist die Erreichbarkeit und die Infrastruktur auch ein wichtiger Baustein, wenn es darum geht, Mitarbeiter:innen für Ihr Büro zu finden. 

Ihre Kund:innen wohnen direkt im Quartier

Wir denken unsere Quartiere ganzheitlich. Das heißt, dass wir ein Angebot schaffen möchten, von dem sowohl Wohnungsmieter:innen als auch Gewerbetreibende sagen: „Hier habe ich alles, was ich brauche.“ Aus Erfahrung wissen wir, dass sich ein Großteil der Bewohner:innen und Gewerbetreibenden mit dem Quartier verbunden fühlt und das Angebot vor Ort sehr gerne nutzt – nicht zuletzt, um die Selbstständigen persönlich zu unterstützen. Der „buy local“-Gedanke rückt wieder mehr in den Vordergrund und gilt auch für Dienstleistungen.

Nach Schlüsselübergabe betreuen wir Sie weiter

Wir bleiben über die gesamte Dauer des Mietverhältnisses Ihr Partner. Das hat für Sie den Vorteil, dass wir jederzeit ansprechbar sind, sollten sich Wünsche ergeben oder Gesprächsbedarf bestehen. Dafür sind wir in den Quartieren vor Ort oder über unseren Kundendienst telefonisch und per Mail erreichbar. Unsere Servicebüros stehen auch Ihnen direkt in der Nachbarschaft zur Seite und regeln Reparaturen oder andere Dinge schnell und zu Ihrer vollen Zufriedenheit.

Wenn sich Ihre Anforderungen an den Workspace ändern, begleiten wir Sie

Kaum eine Selbstständigkeit verläuft wie geplant oder immer nur steil bergauf. Anforderungen können sich ändern – auch, was das Büro betrifft. Ein wünschenswerter Fall ist, dass Ihr Business so erfolgreich ist, dass Sie nach einer gewissen Zeit mehr Bürofläche benötigen. Dann sprechen wir miteinander. Es könnte aber auch sein, dass Sie einen zusätzlichen geschützten Raum brauchen. Vielleicht lässt sich eine Wand einziehen? Selbst wenn Sie in eine finanzielle Schieflage geraten, gilt für uns das Prinzip: Wir sprechen miteinander und finden eine gemeinsame Lösung.

Ihr Ansprechpartner für Gewerbeimmobilien

Sie können uns gerne telefonisch oder per E-Mail kontaktieren.

Telefon: 0421 36 72-5 90
E-Mail: 

Das könnte Sie auch interessieren

Wohnungs-Schnellsuche