Stürmische Melodien aus luftiger Höhe

5. Freiluftkonzert „Singende Balkone“ in OTe ein voller Erfolg - Bürgermeister Bovenschulte: "Einmalig in Deutschland"

Es ist ein Fest der besonderen Art: Die „Singenden Balkone“ in OTe. Am Dienstag, 17. September, öffnete sich zum fünften Mal der Vorhang (beziehungsweise die Balkontür) für Gesangstalente aus Osterholz-Tenever und umzu. Zehn Mieterinnen und Mieter der GEWOBA hatten dafür ihre Balkone zur Verfügung gestellt, die sich an diesem Abend, in Licht getaucht, in Mini-Bühnen verwandelten. Bremens Bürgermeister, Dr. Andreas Bovenschulte, eröffnete das Freiluftkonzert vor dem OTe-Bad und begrüßte die über 400 Gäste mit den Worten: „Das, was Ihr hier habt, diese Veranstaltung, ist einmalig in Deutschland!“

Unter der musikalischen Leitung von Mark Scheibe stellten bei stürmischen 10 bis 12 Grad unterschiedliche Künstler*innen ihr Gesangstalent unter Beweis: Den Anfang machte der deutsch-syrische Spielmannszug, der an diesem Abend seinen ersten Auftritt überhaupt hatte. Weiter ging es mit dem russischen Frauenchor „Viva“ aus Blockdiek. Es folgten Mädchen, Jungen, Frauen und Männer unterschiedlichen Alters und mit ganz verschiedenen Songs. Eines aber vereinte sie alle: Die Freunde an der Musik, die sie nur zu gerne mit den Zuschauern und -hörern im Innenhof teilten.

Als zum Abschluss Mark Scheibe mit allen gemeinsam „Tenever ist schön“ sang, war klar: Der Abend war ein voller Erfolg!

Wohnungs-Schnellsuche
  • Unsere Geschäftsstellen und Büros sind bis auf weiteres für den Besucherverkehr geschlossen.
  • Für dringende Anliegen oder auch zur Vereinbarung von persönlichen Terminen sind wir weiterhin für Sie da.
  • Sie können uns telefonisch, per E-Mail oder per Post erreichen. Telefon Bremen: 0421 36 72-0 Telefon Bremerhaven: 0471 48 03-10