Spielplatz-Make over statt Büroalltag

7. GEWOBA-Day of Caring unterstützt Elterninitiative Spielplatz Philipp-Scheidemann-Straße e. V. in der Vahr Nord 

Im August hieß es wieder: Spiel, Spaß… und ganz viel Arbeit beim siebten GEWOBA-Day-of-Caring. Bei schönstem Sommerwetter tauschten 40 GEWOBA-Mitarbeiter*innen von Architekt*in bis Azubi ihren gewohnten Arbeitsplatz gegen einen Großeinsatz auf dem Spiel- und Freizeitgelände Philipp-Scheidemann-Straße in der Vahr. „Der Spielplatz ist sehr beliebt und dementsprechend hoch frequentiert“, weiß Organisatorin Daniela Klostermann. Die Leiterin des GEWOBA Sozialmanagements berichtet weiter: „Es gab einige Dinge zu reparieren oder neu zu gestalten. Dabei haben wir natürlich auch die Ideen und Wünsche der Kinder und Eltern berücksichtigt.“ Und so haben die Helfer*innen unter besten Arbeitsbedingungen und mit viel Freude unter anderem den Grill-Unterstand neu gestrichen, Sitzgelegenheiten ausgebessert und ergänzt, vorhandene Spielgeräte instand gesetzt und weitere aufgebaut sowie zusätzlichen Spielsand aufgefahren und verteilt. Zu guter Letzt hat das GEWOBA-Team noch Apfel-, Birnen- und Kirschbäume auf dem Gelände gepflanzt. „Der Day of Caring ist ein gutes Beispiel dafür, dass wir uns nicht nur als Unternehmen engagieren. Unsere Mitarbeiter*innen setzen sich auch persönlich ein: tatkräftig, mit ihrem Wissen und ihrer Erfahrung“, sagt Peter Stubbe, Vorstandsvorsitzender der GEWOBA.

Über den Spielplatz Philipp-Scheidemann-Straße: 

Der Spielplatz liegt ab vom Verkehr direkt hinter dem Einkaufsmarkt in der Philipp-Scheidemann-Straße 19a. Seit 30 Jahren kümmert sich eine Elterninitiative ehrenamtlich um ein abwechslungsreiches Freizeitangebot für Kinder und Jugendliche aus dem gesamten Stadtteil und umzu. Das ganzjährig geöffnete Spielhaus, ein umfangreiches Ferienprogramm, Tagesfahrten und weitere Veranstaltungen erreichen jährlich rund 800 Kinder. Mit dem Spielkreis „Vahrer Wichtel“ gibt es ein spezielles Angebot für die Kleinsten, ab nachmittags 14:30 Uhr richten sich die Aktivitäten an alle Kinder.

 

Wohnungs-Schnellsuche
  • Unsere Geschäftsstellen und Büros sind bis auf weiteres für den Besucherverkehr geschlossen.
  • Für dringende Anliegen oder auch zur Vereinbarung von persönlichen Terminen sind wir weiterhin für Sie da.
  • Sie können uns telefonisch, per E-Mail oder per Post erreichen. Telefon Bremen: 0421 36 72-0 Telefon Bremerhaven: 0471 48 03-10